Über mich

Therapeutin für Traditionelle Chinesische Medizin in Thalwil

Als Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) oder Chinesische Medizin wird jene Heilkunde bezeichnet, die sich in China seit mehr als 2000 Jahren entwickelt hat. TCM gilt als alternativ- oder komplementärmedizinisches Verfahren.

Seit 2010 biete ich in meiner Praxis Behandlungen in Chinesischer Medizin an. Mit meinen Kunden pflege ich eine respektvolle, persönliche Beziehung. Sie beruht auf Vertrauen. Ich kenne den jeweiligen Menschen und seine Befindlichkeit dank persönlichem Kontakt. Meine Patienten fühlen sich bei mir wohl und gut aufgehoben.


Barbara Schatt

Portrait - Traditionelle Chinesische Medizin Barbara Schatt - Thalwildipl. SBO-TCM A-Mitglied
NVS-A-Mitglied



Weiterbildungen

2015 Shonishin bei Thomas Wernicke (D) (Japanische Kinderakupunktur ohne Nadeln)
2013 - 2014 Pädiatrie (Kinderheilkunde) bei Nina Zao Seiler
2013 Acunova, Prof. John Boel (DK)
2012 Dr Tan`s Balance Method, München
2012 TCM Kongress Rothenburg o.d.T, (D)

Ausbildungen / Spezialgebiete

  • Barbara Schatt ist gelernte Drogistin und studierte chinesische Medizin
    (Akupunktur, Herbalistik und Tuina-Massage) an der Bio Medica Zürich
  • Nachdiplomstudium in Kinderheilkunde bei Nina Zao Seiler,  bei Prof. John Boel
    gegen Augenbeschwerden und im Bereich TCM Schmerz-Therapie bei Richard Tan, Shônishin bei Thomas Wernicke
  • Spezialgebiete: Kinderheilkunde, Augenbeschwerden, Frauenbeschwerden und Schmerztherapie

Krankenkassenabzüge

Ich bin EMR- und ASCA-anerkannt. Meine Therapieleistungen sind von jeder Krankenkasse anerkannt. Melden Sie Ihrer Krankenkasse die ZSR-Nr. G058561. Unter dieser bin ich bei den Kassen registriert. So können Sie mögliche Rückvergütungen vornehmen lassen.